Aufbau und Entwicklung eines Standardprotokolls zur Reinigung von Proteinen für den Praktikumseinsatz mittels HPLC

Aufbau und Entwicklung eines Standardprotokolls zur Reinigung von Proteinen für den Praktikumseinsatz
mittels HPLC

Vorhanden  ist  eine  HPLC  vom  Typ  Bruker  LC-21.  Z.Z.  ist  diese  mit  einer  RP-Säule
(vmtl. ID=2.1mm) der Länge 250mm ausgestattet. Zum Einsatz als Standardverfahren
zur Aufreinigung von Proteinen oder gar Verdauresten soll die HPLC mit einer neuen
Säule sowie einer vorgeschalteten sogen. "guard-column"  ausgestattet werden. Der er-
folgreiche Einsatz zur Aufreinigung von Proteinen, die Charakteristika der neuen Säule
sowie die Erstellung von Protokollen zur Anwendung der HPLC sind Gegenstand dieses
Praktikums.